Fachinformationen

Phagendiagnostik - wenn Antibiotika nicht mehr helfen

Ein möglicher therapeutischer Ansatz zur Behandlung einer bakteriellen Infektion kann die Phagentherapie sein. Die Therapie stammt ursprünglich aus den osteuropäischen Ländern und wurde zu Zeiten der Sowjetunion dort aufgrund von Antibiotikamangel erfolgreich angewendet. Aus dieser Zeit besitzt das Eliava Institut in Tiflis, Georgien, eine der weltweit größten Phagensammlungen.

Wenn Sie sich für eine Behandlung mit Phagen interessieren, erhalten Sie nähere Informationen bei der Firma D&D Pharma, die Sie telefonisch unter 030/54906768 erreichen oder im Netz https://bakteriophag.com kontaktieren können.

Unser Labor testet die Phagenlösungen von der Firma D&D Pharma auf ihre Wirksamkeit gegen die aus dem Untersuchungsmaterial angezüchteten Bakterien. Die Ausgabe der therapeutischen Phagenlösungen für die Phagentherapie und die Beratung erfolgt ausschließlich durch die D&D Pharma.

Unsere Öffnungszeiten

Mo. Di. Do. 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mi. und Fr. 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Unsere Blutentnahmezeiten

Mo. bis Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Flaschenabgabe Wasserlabor

Mo. bis Do. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Kontakt

Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin
und Mikrobiologie

Tel 05151 / 95 30 0
Fax 05151 / 95 30 5000

info@nordlab.de
www.nordlab.de