Darmkrebs Bild 1 Darmkrebs Bild 2 Darmkrebs Bild 3
Vor- und Nachname sowie das Datum der
Probennahme auf das etikettierte Proberöhrchen schreiben.
Vor dem Stuhlgang zunächst einige Lagen Toilettenpapier als Auffanghilfe in die Toilette legen. Nach dem Stuhlgang das Proberöhrchen nehmen und die türkise Kappe durch leichtes Drehen samt Teststab aus dem Röhrchen ziehen.
Darmkrebs Bild 4 Darmkrebs Bild 5 Darmkrebs Bild 6
Mit der Spitze des türkisen Teststabs an verschiedenen Stellen über die Stuhlprobe streichen. Die Rillen der Spitze müssen danach vollständig mit Stuhlprobe gefüllt sein. Teststab in das Proberöhrchen stecken und dieses somit verschließen. Nach einem hörbaren „Klick“ ist das Proberöhrchen ordentlich verschlossen. Probennahme nicht wiederholen!
Darmkrebs Bild 7 Darmkrebs Bild 8

Vertrieb durch:
Mast Diagnostica GmbH
Feldstraße 20
23858 Reinfeld


untersuchendes Labor:
Partnerschaftspraxis für
Laboratoriumsmedizin
und Mikrobiologie
Falkestraße 1
31785 Hameln

Das verschlossene Proberöhrchen kräftig schütteln. Stecken Sie es in den grünen Beutel und verschließen Sie diesen. Bringen Sie das Proberöhrchen so rasch wie möglich an die ausgebende Stelle zurück; eine schnelle Rückgabe erhöht die Probensicherheit.

 PDF Download Button

Unsere Öffnungszeiten

Mo. Di. Do. 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mi. und Fr. 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Unsere Blutentnahmezeiten

Mo. bis Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Flaschenabgabe Wasserlabor

Mo. bis Do. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Kontakt

Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin
und Mikrobiologie

Tel 05151 / 95 30 0
Fax 05151 / 95 30 5000

info@nordlab.de
www.nordlab.de