Anforderung von Präoperativen Laborleistungen
EBM Gebührenziffer 32125

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

aufgrund von aktuellen Nachfragen möchten wir Sie über die Anforderung und Abrechnung von Präoperativen
Leistungen für gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten mit der Ziffer 32125 informieren.

Die Anforderung erfolgt als Überweisungsleistung

  • an die Ärztliche Praxisgemeinschaft
    über den Anforderungsschein Muster 10 A und Markierung des Feldes 45

oder alternativ

  • an das Fachlabor
    über den Anforderungsschein Muster 10 mit dem Text „OP-Vorbereitung (32125)“.
Das Profil beinhaltet die Parameter Erythrozyten, Leukozyten, Thrombozyten, Hämoglobin, Hämatokrit,
Kalium, Glukose im Blut, Kreatinin, Gamma-GT.
Untersuchungsmaterial: ein Na-Fluorid-, ein EDTA- und ein Serumröhrchen

Hinweise:

  • Die Anforderung belastet nicht Ihr Laborbudget
  • Keine Anforderung als Überweisungsleistung nach GOP 32125, Kapitel 32.2, möglich,
    wenn Prä-OP-Komplexziffern 31010 bis 31013 angesetzt werden.

Wir möchten Sie bitten, diese Vorgaben der KV bei Ihrer Anforderung zu beachten,

Ihr Team der
Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie und
Ärztlichen Praxisgemeinschaft
PDF Download Button

Unsere Öffnungszeiten

Mo. Di. Do. 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mi. und Fr. 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Unsere Blutentnahmezeiten

Mo. bis Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Flaschenabgabe Wasserlabor

Mo. bis Do. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Kontakt

Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin
und Mikrobiologie

Tel 05151 / 95 30 0
Fax 05151 / 95 30 5000

info@nordlab.de
www.nordlab.de