Umrechnung des HbA1c in mittlere Blutglucose

Der prozentuale Anteil des glykierten Hämoglobins HbA1c am Gesamthämoglobin spiegelt die durchschnittliche Blutglukosekonzentration der vergangenen ca. 8 Wochen und somit die Güte einer Diabeteseinstellung wider. In einer Studie von Nathan et al. [1] konnte eine mathematische Beziehung bzw. gute Korrrelation zwischen dem HbA1c-Wert und der mittleren Glukosekonzentration gezeigt werden.

Anhand der unten angegebenen Formel(n) lässt sich aus einem vorhandenen HbA1C-Wert eine mittlere Blutglukose (eADAG = estimated A1c derived average glucose) abschätzen.

Formel:

Errechnete mittlere Blutglukose [mg/dl] = 28,7 x HbA1C [%] – 46,7
Errechnete mittlere Blutglukose [mmol/l] = 1,59 x HbA1C [%] – 2,59

HbA1c: %

 

*Bitte beachten Sie:

Das HbA1c, welches für die Berechnung verwendet wird, muss mit einer Methode gemessen werden, die nach DCCT bzw. NGSP standardisiert wurde. In Deutschland sollten derzeit praktisch alle Methoden diese Standardisierung verwenden..

 Literatur:

[1]  Nathan et al., Translating the A1C assay into estimated average glucose values. Diabetes Care 31:1473-1478, 2008.
[2]  Dörner K., Klinische Chemie und Hämatologie, 7. Aufl., Thieme-Verlag, 2009.

Unsere Öffnungszeiten

Mo., Di. und Do. 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mi. und Fr. 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Unsere Blutentnahmezeiten

Mo. bis Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Kontakt

Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin
und Mikrobiologie

Tel 05151 / 95 30 0
Fax 05151 / 95 30 5000

info@nordlab.de
www.nordlab.de