Fachinformationen

Anforderung und Abrechnung humangenetischer Leistungen

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

seit Inkrafttreten des Gendiagnostikgesetzes kommt es immer wieder zu Unsicherheiten, unter welchen
Umständen genetische Untersuchungen in Auftrag gegeben und abgerechnet werden dürfen. Deshalb
möchten wir an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass alle niedergelassenen und im
Krankenhaus tätigen Ärzte diagnostische genetische Untersuchungen beauftragen dürfen. Pränatale
oder prädiktive genetische Untersuchungen dagegen dürfen nur nach genetischer Beratung durch
entsprechend qualifizierte Mediziner veranlasst werden.

Dies heißt im Speziellen: Im Falle eines Patienten mit konkretem Erkrankungsverdacht, z.B. auf eine
Stoffwechselstörung, muss dieser eine formlose Einverständniserklärung nach GenDG (einen Vordruck
hierfür finden Sie auf unserer Internetseite) unterschreiben. Sollte sich aus der anschließenden
Untersuchung ein auffälliger Befund ergeben, ist im Anschluss ggf. die Überweisung zur genetischen
Beratung möglich.

Für pränatale und prädiktive (= vorhersagende) Analytik gelten diese Bedingungen nicht. Hierunter
fallen insbesondere Untersuchungen an klinisch gesunden Patientinnen und Patienten mit auffälliger
Familienanamnese zur Beurteilung eines individuellen, familiär bedingten Erkrankungsrisikos. In diesem
Fall muss vor Probennahme eine humangenetische Beratung erfolgen. Zu dieser Beratung sind aus-
nahmslos Fachärzte für Humangenetik oder Fachärzte mit der Zusatzbezeichnung Medizinische
Genetik oder Fachärzte mit Zusatzqualifikation für eine fachgebundene genetische Beratung befugt.

Sollten Sie Fragen diesbezüglich haben, sind wir gerne während unserer Öffnungszeiten für Sie
erreichbar.

Ihre
Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie und
Ärztlichen Praxisgemeinschaft

PDF Download Button

Unsere Öffnungszeiten

Mo., Di. und Do. 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Mi. und Fr. 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Unsere Blutentnahmezeiten

Mo. bis Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Flaschenabgabe Wasserlabor

Mo. bis Mi. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Kontakt

Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin
und Mikrobiologie

Tel 05151 / 95 30 0
Fax 05151 / 95 30 5000

info@nordlab.de
www.nordlab.de