Labor Nordlab

Nachweis der T-Zell-Reaktion auf SARS-CoV-2

Neben der Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen das Spike-Protein als Nachweis einer humoralen Immunantwort nach natürlicher Infektion mit SARS-CoV-2 Viren oder nach Impfung, bieten wir nun zusätzlich den Nachweis einer SARS-CoV-2-spezifischen T-Zell-Reaktion mittels Interferon-Gamma-Release-Assay (IGRA) an. Dabei wird das Patienten-Vollblut mit Erregerbestandteilen konfrontiert. Kommt es daraufhin zu einer Ausschüttung von Interferon gamma, ist eine spezifische T-Zell-Reaktion vorhanden.

Als Untersuchungsmaterial benötigen wir Lithium-Heparinblut (mind. 7,5 ml); die Probe muss taggleich im Labor eintreffen.
Die Abrechnung erfolgt ausschließlich als Selbstzahler- oder Privatleistung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ, 3x Ziffer 3767 analog zzgl. Auslagen).

Ihr Team der
Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin und Mikrobiologie

PDF Download Button

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo. Di. Do. 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Mi. und Fr. 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Unsere Blutentnahmezeiten

Mo. bis Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Flaschenabgabe Wasserlabor

Mo. bis Do. 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Fr. 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Kontakt

Partnerschaftspraxis für Laboratoriumsmedizin
und Mikrobiologie

Tel 05151 / 95 30 0
Fax 05151 / 95 30 5000

info@nordlab.de
www.nordlab.de